Colibro Omni Vergrößern
Previous Weiter

Kindersitz Colibro Primo granito (dunkelgrau)

BAB0973

New product

Der Primo-Kindersitz von Colibro ist nach der Norm ECE R44/04 zugelassen. Es ist ein einfach zu bedienender Sitz mit mehreren Neigungswinkeln, der für Kinder von der Geburt an bis zu 25 kg ausgelegt ist.

Mehr Infos

175,20 € inkl. MwSt.

Colibro Primo Kindersitz, Gruppen 0/1/2

Kindersitz Colibro Primo, von Geburt an bis 25 kg, nach hinten gerichtet, in 3 Farben erhältlich

Benutzung :

Der Colibro Primo ist ein Sitz, der zuerst nach hinten gerichtet verwendet wird. Gemäß der Norm R44 / 04 müssen Kinder bis zu 9 kg nach hinten gerichtet fahren. Der Omni kann diese nach hinten gerichtete Verwendung auf bis zu 13 kg eines Kindes ausweiten. Ziel dieser Verlängerung ist, bei einer möglichen Kollision perfekten Schutz zu gewährleisten. Bei einem Frontalaufprall wird der Körper des Kindes auf die Unterseite des Sitzes gedrückt, anstatt nach vorne geschoben zu werden. Empfindliche Bereiche, die ab dem 4. Lebensjahr robuster werden (Kopf, Hals und Wirbelsäule), bleiben so unversehrt.

Sobald das Kind 13 kg Körpergewicht erreicht und je nach Größe kann der Sitz dann auf die Straße ausgerichtet werden.

Nutzungsdauer: von der Geburt bis zu 25 kg (ca. bis zu 7 Jahren)

Gruppen: 0, 1 und 2

Seine Stärken:

Es sind 5 Neigungspositionen möglich, welche die Fahrt für Ihr Kind auch auf langen Reisen bequemer machen. Der maximale Neigungswinkel ist perfekt geeignet, um Ihrem Kind beim Einschlafen zu helfen. Das Zurücklehnen erfolgt dank der integrierten Sitzstütze. Der Primo lässt sich für Kinder ab Gruppe 0 bis 13 kg in nach hinten gerichteter Position nutzen.

Der Primo-Autositz ist mit einem Satz ergonomischer Reduktionspolster ausgestattet, die den richtigen Winkel zwischen Sitz und Rückenlehne gewährleisten und sowohl Wirbelsäule als auch unteren Rückenbereich Ihres Kindes schützen.

Der Primo-Sitz ist mit patentierten Gurtstraffern der Marke „Fitwiz“ ausgestattet. Die Gurtstraffer (ein System, das darauf abzielt, die Elastizität des Gurtes zu verringern, indem er sich schnell nach hinten spannen lässt) ermöglichen es, die im Fahrzeug vorhandenen Sicherheitsgurte besser anzulegen und so die Haftung des Kindersitzes auf der Rückbank zu stabilisieren. Der Primo ist außerdem mit mehreren Schlaufen für den Durchgang des Gurtes ausgestattet, egal ob Ihr Kindersitz nach hinten oder zur Fahrbahn hin gerichtet wird. So bleibt der Sitz immer stabil und gut befestigt.

Komfort und Sicherheit:

Der „Schnallenhalter“ ist eine Funktion des Colibro Primo. Einfach, aber äußerst praktisch, erleichtert er den Einstieg Ihres Kindes, da die seitlichen Schnallen des Gurtes an den Seiten offen bleiben. Die Gurtschnalle fällt nicht auf den Sitz, sodass Sie Ihr Kind schnell und bequem unterbringen können.

Der Primo ist mit einem 5-Punkte-Sicherheitsgurt ausgestattet, der leicht an die Morphologie des Babys oder Kindes angepasst werden kann und die Festigkeit des Aufsatzes maximiert.

Standards und Zertifizierungen für Autositze:

- Zugelassen nach der Norm (Europäische Zulassung ECE R44 / 04)

- Hergestellt gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001

Bestigung :

Einbau des nach hinten gerichteten Kindersitzes (Gruppe 0+) : platzieren Sie den Sitz auf der Rückbank und befestigen Sie das Kissen am vorderen Teil der Autositzbasis. Das korrekte Anbringen wird durch ein charakteristisches Klickgeräusch beim Einrasten bestätigt. Stellen Sie den Sitz für Ihr Baby in die maximale Neigungsposition ein. Führen Sie die Gurte so ein, dass der Bauchgurt durch die Schlaufen am Unterteil der Basis des Kindersitzes geführt wird, und das dem Arm entsprechende Teil des Gurtes durch die blauen Führungen auf der Rückseite des Kindersitzes verläuft. Ziehen Sie dann den Riemen fest, damit er sich nicht lösen kann.

Einbau für nach vorne gerichteten Sitz (Gruppe 1) : Führen Sie den Gurt hinter dem Kindersitz (zwischen der Rückenlehne und dem Sitz) und führen Sie ihn in die entsprechende Schnalle ein, um ihn zu befestigen. Öffnen Sie die Führung des hinteren Gurtteils und die Abdeckung des Riemenspanners. Ziehen Sie den hinteren Teil des Gurts durch die offene Führung und den Beckengurt durch beiden Führungen und unter die Abdeckung. Spannen Sie die Gurte in der Schnalle und schließen Sie die hintere Riemenführung und die Abdeckung des Gurtspanners. Ein charakteristisches "Klicken" sollte beim Einrasten zu hören sein. Positionieren Sie den Rückengurt so, dass er durch die Mitte der Oberseite der Schale verläuft, drücken Sie den Sitz an die Rückenlehne schnallen Sie die Verriegelung ein.

Einbau für vorwärts gerichteten Sitz (Gruppe 2): Entfernen Sie vor der Montage den Sicherheitsgurt vom Autositz. Führen Sie den Sicherheitsgurt durch die entsprechende Führung im oberen Teil des Sitzes und führen Sie dann die Gurtschnalle die Schlaufen in der Nähe der Stelle ein, an der die Rückenlehne mit dem Sitz verbunden ist. Führen Sie die Schnalle in den entsprechenden Clip am Fahrzeug ein. Ziehen Sie die Gurte fest und stellen Sie sicher, dass Ihr Kind richtig angeschnallt ist.

Technische Besonderheiten und Maße :

Länge : 530 mm

Breite : 460 mm

Höhe : 730 mm

Gewicht : 8.2 kg

2 Jahre Garantie

Vollständig abnehmbar Kindersitz, waschbar bei 30°

Der Colibro Omni ist in 3 Farben erhältlich :

- Onyx (schwarz)

- Granito (dunkelgrau)

- Dove (hellgrau)

FixationSicherheitsgurt

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Kindersitz Colibro Primo granito (dunkelgrau)

Kindersitz Colibro Primo granito (dunkelgrau)

Der Primo-Kindersitz von Colibro ist nach der Norm ECE R44/04 zugelassen. Es ist ein einfach zu bedienender Sitz mit mehreren Neigungswinkeln, der für Kinder von der Geburt an bis zu 25 kg ausgelegt ist.